Funktionelle Nasenkorrektur, Septumplastik

Funktionelle Rhinoplastik, Septoplastik-Nase-Modellierung

,
  1. Was ist funktionelle Rhinoplastik, Septoplastik.

Funktionelle Rhinoplastik bezieht sich auf die Operation, die darauf abzielt, die Atmung oder genauer den Durchgang der Luft durch die Nasenhöhle zu verbessern. Meistens geht es darum, den Durchgang durch die Nasenhöhle zu verbreitern. Septoplastik bezieht sich auf die Operation am Nasenseptum (die Struktur von Knorpel und Knochen, die die beiden Nationen weg). Die Septoplastik kann das Nasenseptum resace, straighten oder neu positionieren.

Diese Arbeiten, die sich mit der Funktion der Nase befassen, können zusammen mit der ästhetischen Rhinoplastik-Operation erreicht werden, die komplexer und länger als die Zeit wird.

  1. Was sind die Symptome, die durch diese Operation verbessert werden können.

Die funktionelle Rhinoplastik zielt darauf ab, den Luftdurchgang durch die Nasenhöhle zu verbessern. Symptome der laufnassen Nase und unzureichende Luft können durch diese Operation verbessert werden. Diese Symptome können in einem einzigen Noar oder bilateral vorhanden sein.

Die Ursache für ein verstopftes Nasengefühl ist die Verengung des Durchgangs zur Nasenhöhle, durch die die Luft in die untere Atemwege wandert. Verengung kann durch die Hypertrophie der Schleimhaut oder die Fehlstellung einiger Elemente wie Nasenseptum oder Nasenkornenet entstehen. Hypertrophie der Schleimhaut kann die Ursache einer Rhinitis sein oder die Fehlstellung der angegebenen Elemente z. B. kompensatorische kontralaterale Hypertrophie im Falle einer Abweichung von Septum begleiten.

  1. Was kostet Septoplastie?

Die genauen Kosten können nach einer Konsultation ermittelt werden, um die genauen Werkstücke zu ermitteln, die getan werden müssen. Die Kosten unterscheiden sich, wenn die Operation zusammen mit der ästhetischen Rhinoplastik durchgeführt wird und nur für funktionelle Rhinoplastik zwischen 1000 und 1800 Euro sein kann.

  1. Wie man funktionelle Rhinoplastik und Septoplastik macht.

Hypertrophie der Nasenschleimhaut oder Rhinitis

Es behandelt in der Regel das Medikament nach der Ursache, die es produziert.
Hypertrophie der Nasenschleimhaut im Zusammenhang mit der Fehlstellung einiger Elemente kann durch Resertion oder Zerstörung behandelt werden.


Nasenseptum.

Die Abweichung oder Fehlstellung des Nasenseptums wird durch Septoplatie behandelt. Die Septoplastik zielt darauf ab, einen geraden und zentrierten Sept auf der Längsachse des Gesichts zu erhalten. Das Septum kann das umgeleitete Teil rektifiziert oder vollständig ausgeschnitten und wieder eingeführt werden, nachdem es extrakorporal gerichtet wurde. Das Septum kann mit Nähten oder Knorpel oder Knochentransplantaten geleitet werden. Der Knochenteil des Septums, der hinterder ist, wird in der Regel resektiert, wenn er ausreichend abgewichen ist.

Nasenkornettnetze.

Die unteren Nasenkornetten sind die wichtigsten für den Durchgang der Luft durch die Nasenhöhle, die sie 2/3 der Luftrestriktion bestimmen. Ihre Aufgabe ist es, die inspirierte Luft zu befeuchten und zu erwärmen. Wenn die Kornette hypertrophiert oder Mal positioniert sind, ist die Behandlung chirurgisch durch die partielle Neuaufteilung von ihnen und der Schleimhaut, die sie bedeckt. In einigen Fällen ist das Frakturieren und Schieben zur Seite ausreichend, um einen ausreichenden Durchgang für Luft zu schaffen. Die Schleimhaut kann mit verschiedenen Methoden geerntet oder koaguliert werden.

Innen- und Außenventile.

Diese Strukturen entstehen durch den oberen und unteren Allationsknorpel und das laxe Gewebe, das die Nasenlöcher bildet. Bei bestimmten Patienten kann inkompetent sein, d.h. zu kollabieren, wenn der Patient inspiriert und dadurch Obstruktion verursachen. Die Behandlung besteht in der Stärkung von Ventilen durch Knorpeltransplantate und Nähte.

  1. Was nach der Operation zu erwarten ist?

Die ersten Tage

Am ersten Tag nach der Rhinoplastik können Sie ein Gefühl der Verstopfung fühlen und einige Schmerzen um Ihre Nase können leichte Kopfschmerzen haben. Dieses Unbehagen kann durch Medikamente kontrolliert werden, die von Ihrem plastischen Chirurgen verschrieben werden. Sie müssen Ihren Kopf am ersten Tag nach der Operation hoch halten.
Die Patienten haben in der Regel eine leichte Blutung, sowie Schwellungen und Blutergüsse um ihre Augen in den frühen Tagen, was völlig normal ist. Es ist etwas üblich, ein nicht ganz angenehmes Aussehen in den frühen Tagen zu haben, zunächst, aber nach etwa 3 Tagen, die Schwellungen und Prellungen werden sich stabilisieren und beginnen allmählich zu verblassen. Sorgfältige Anwendung von kalten Kompressaten auf diese geschwollenen und brusated Bereiche können Ihnen helfen, sich wohler zu fühlen.

1 bis 2 Wochen

Die meisten Beulen und Prellungen verschwinden in 2 bis 3 Wochen. Innerhalb von Wochen nach der Rhinoplastik werden Sie anfangen, besser auszusehen und sich besser zu fühlen. Sie werden höchstwahrscheinlich wieder arbeiten, solange Ihre Arbeit nicht zu anstrengend ist. Nach 1 Woche wird die außenschiene entfernt. Während dieser Zeit wird es entfernt und das Septum, das in jedem Noar am Ende der Operation platziert wird und das für mehrere Tage bis zu einer Woche gepflegt wird.

Einschränkungen während der Wiederherstellung

Sie sollten Übungen und Aktivitäten vermeiden, die Ihren Blutdruck erhöhen können. Im Allgemeinen möchten Sie mehr Aufmerksamkeit auf den Schutz Ihrer Nase vor Baden oder Make-up zu zahlen. Wenn Sie eine Brille tragen, müssen Sie sehr vorsichtig sein, sie nicht auf der Brücke der Nase zu lassen, bis sie richtig heilt, in der Regel innerhalb eines Monats bis zu einem Monat und einer Hälfte.

  1. Alternative Behandlungen.

Rhinitis, d.h. Hypertrophie der Schleimhaut in der Nase kann behandelt und medizinische ex. Allergische Rhinitis, etc. Bei Inkompetenz der inneren oder äußeren Nasenventile ist es möglich, nachts eine Silikonmilz zu verwenden, die die Aufrechterhaltung einer ausreichenden Öffnung der Nasenlöcher während des Inspirationsprozesses erleichtert. Die Abweichung des Septums oder der Hypertrophie von Nasenkornetten kann nur chirurgisch durch Neupositionierung und/oder Reduktion behandelt werden.

[modal_popup_box top=”” width=”700px” btnsize=”” leftpadding=”” toppadding=”” border=”” btnradius=”” titlealign=”center” titletext=”Cum pot să ajut ca operația să fie un success” titlesize=”22px” titleline=”3″ id=”” btntext=”Vezi detalii…” titleclr=”#1e73be”][/modal_popup_box][modal_popup_box top=”” width=”700px” btnsize=”” leftpadding=”” toppadding=”” border=”” btnradius=”” titlealign=”center” titletext=”Riscuri și efecte secundare asociate operației” titlesize=”22px” titleline=”3″ id=”” btntext=”Vezi detalii…” titleclr=”#1e73be”][/modal_popup_box]
  1. Erholung und einige Tipps für eine gute Erholung.

[modal_popup_box top=”” width=”700px” btnsize=”” leftpadding=”” toppadding=”” border=”” btnradius=”” titlealign=”center” titletext=”Recuperare și câteva sfaturi pentru o recuperare bună” titlesize=”22px” titleline=”3″ id=”” btntext=”Vezi detalii…” titleclr=”#1e73be”][/modal_popup_box]

Chirurgische Eingriffe

Nicht chirurgische Eingriffe

Kontaktieren Sie mich!

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht und ich werde Ihnen umgehend antworten!




    START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH