Brustlifting

Brustlifting

,
  1. Was ist eine Brustlifting-Operation?

Auch bekannt als Brustheben, Brust-Remodeling oder Lifting-Chirurgie, ist es eine Operation, um zusätzliche Haut aus dem Brustbereich zu entfernen, zu heben und umzubauen, um sie jünger aussehen zu lassen. Brustaustritt ist eine häufige Folge von Mutterschaft, Stillzeit und Schwerkraft, und die Wirkung von Schwangerschaft und Brustverspannungen mit Milch bewirkt, dass die faserigen Bänder, die Brüste in ihrer jungen Form unterstützen, brechen und die Haut dehnen lassen. Mit der anschließenden Reduktion werden die linken Brüste in der gestreckten Haut neu gelegt und die Schwerkraft zieht sie nach unten. Gewicht nehmen und dann verlieren kann die gleiche Wirkung haben. Der gleiche Effekt hat auch den Alterungsprozess, weshalb Frauen das Aussehen ihrer Brüste nicht mögen.

  1. Wer ist ein guter Kandidat für Brustheben.

Natürlich mit Brüsten mit Alter nach der Schwangerschaft und Stillzeit, und nach Gewichtsverlust. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Haut und faserige Bänder in der Brust gedehnt werden, so dass das Brustgewebe nicht akzeptiert wird. Es ist nicht möglich, die Fibrome Brustunterstützung nachzubilden, aber sie können durch Entfernen zusätzlicher Haut, Umformung des Brustgewebes und Verschieben der Brustwarzen in die beste Position auf den neuen Brüsten umgestaltet werden. Andere Optionen sind, die Größe des Areola-Elements (dunklere Haut um die Brustwarze) zu reduzieren, oder größere Brüste zur gleichen Zeit zu haben.
Mit einem Brustlift kann Ihre Brüste fester und größer machen. Nach einem Brustlift könnte bequemer sozial und persönlich sein. Die besten Ergebnisse sind mit Frauen mit kleinen Brüsten, saggy, aber Brüste jeder Größe können Ergebnisse von angehoben werden. Die Aufzeichnung einer Erhöhung der Brust kann nicht so lange mit schweren Brüsten dauern.

  1. Die Kosten für die Brustlift-Operation.

Die Kosten des Brustliftings hängen von der verwendeten operativen Technik und den damit einhergehenden Verfahren ab. Die Kosten liegen zwischen 2000 EUR und 4500 EUR. Diese Kosten beinhalten die Arztgebühr, Anästhesist und Krankenhausaufenthalt sowie alle Medikamente und Materialien, die für die Operation und während des Krankenhausaufenthalts notwendig sind.

  1. Was passiert vor der Operation?

Sie werden sich mit dem Chirurgen treffen, um darüber zu sprechen, warum Sie einen chirurgischen Eingriff wollen und was Sie damit wollen. Der Chirurg wird Sie nach jeder Krankheit fragen, die Sie in der Vergangenheit hatten oder hatten. Es wird Sie auch fragen, alle Medikamente, die Sie verwenden, einschließlich pflanzliche Heilmittel und Medikamente, die nicht von Ihrem Arzt verschrieben werden. Der Chirurg wird Ihre Brüste untersuchen und vielleicht Fotos für Ihre Krankenakten machen. Er wird Sie fragen, ob Sie während der Prüfung jemanden bei sich haben möchten, und Sie bitten, ein Einverständnisformular zu unterzeichnen, wie Sie Fotos abrufen, speichern und verwenden können. Der Chirurg wird Ihre Größe und Gewicht messen, um sicherzustellen, dass es sicher ist, diese Operation durchzuführen. Wenn Sie übergewichtig sind oder planen, schwanger zu werden, kann der Chirurg vorschlagen, dass Sie Ihre Operation verzögern.

  1. Wie kann ich der Operation zum Erfolg verhelfen?

[modal_popup_box top=”” width=”700px” btnsize=”” leftpadding=”” toppadding=”” border=”” btnradius=”” titlealign=”center” titletext=”Cum pot să ajut ca operația să fie un success” titlesize=”22px” titleline=”3″ id=”” btntext=”Vezi detalii…” titleclr=”#1e73be”][/modal_popup_box]
  1. Wie wird die Brustlifting-Operation durchgeführt?

Es gibt verschiedene Arten des Hebens. Beste Art des Hebens für Sie. Abhängig von der Größe der Brust und dem gewünschten Ergebnis. Die verschiedenen Hebearten hinterlassen unterschiedliche Narben auf den Brüsten. Unabhängig von der Art des Hebens, die Sie wählen, sollten die Narben nicht sichtbar sein, wenn sie gewöhnliche Kleidung, BHs und Bikini tragen. Die häufigste Form des Hebens, die einen Schnitt um die Areola und vertikal unter der Brust beinhaltet, ist unten gezeigt. Manchmal gibt es einen Schnitt in der Kresse unter der Brust, um einen Anker zu bilden. Die extrahierte Haut wird unter der Brust entfernt, die Brust wird in einem engen Kegel umgestaltet und die Brustwarzen werden auf ein höheres Niveau gebracht. Die Größe der Areola kann auch reduziert werden.
Wenn die Brüste klein sind, können Sie sie nicht nur mit Silikonimplantaten erweitern. Die Forderung nach Brustimplantaten ist der einzige Weg, um die Fülle über den Brustwarzen deutlich zu erhöhen, aber ihr Gewicht kann wieder Brüste machen, mit der Zeit zu verlassen.

  1. Wie lange dauert die Operation, krankenhausaufenthalt ist erforderlich?

Die Brustlifting-Operation wird in der Regel unter Voll- oder Lokalanästhesie durchgeführt (in diesem Fall ist der gesamte Bereich mit Injektionen grundieren). Der Vorgang dauert in der Regel etwa 90 Minuten. Sie können Antibiotika erhalten, um Ihre Wunden sauber zu halten. Sie können auch Drainagerohre in Ihrer Brust haben, um Flüssigkeit oder Blut zu evakuieren. Diese Schläuche werden entfernt, wenn die Flüssigkeit oder das Blut in der Regel gestoppt hat, bevor Sie nach Hause zurückkehren. Sie können am selben Tag nach Hause gehen oder über Nacht im Krankenhaus bleiben. Wenn Sie am selben Tag nach Hause zurückkehren möchten, sollte eine verantwortungsbewusste erwachsene Person über Nacht bei Ihnen bleiben. Sie werden die Brust fest fühlen, und die Brüste und Rippen unter den Brüsten werden betroffen sein. Allgemeine Verwendung Analgetika sollten ausreichen, um Sie in einem komfortablen Zustand zu halten.

  1. Alternative Verfahren zur Brustlifting-Operation.

Eine einfache Alternative zur Brustlifting-Operation ist das Tragen gepolsterter BHs. Wenn Sie nicht viel lockere Haut haben und Ihre Brüste nicht übrig bleiben, kann die Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten eine geeignete Option für Sie sein. Wo Ihre Brüste sind links und zu groß für Sie, eine Brustverkleinerung Operation kann Ihnen das gewünschte Ergebnis geben.
Viele Frauen wollen Brustheben, wenn ihre Familien vollständig sind, also, wenn Sie beabsichtigen, mehr Kinder zu haben, sollten Sie erwägen, den chirurgischen Eingriff auf danach zu verschieben. Während es kein Risiko des Brusthebens gibt, verhindern, dass Sie in zukunftig schwanger werden, und Das Brustheben in der Regel nicht mit dem Stillen stört, schwanger zu sein, können Sie möglicherweise Ihre Brust wieder verjüngen und das Endergebnis von verfahren. Die meisten Chirurgen verschieben chirurgische Eingriffe um sechs bis zwölf Monate nach Beendigung des Stillens, so dass die Brust Zeit hatte, sich wieder in ihre ursprüngliche Form zu erholen.

  1. Was erwarte ich nach der Operation?

Da Brustlifting Intervention hat eine Wirkung auf die Haut, nicht den Muskel, Erholung ist in der Regel schnell. Ihr plastischer Chirurg wird Ihnen detaillierte Anweisungen geben, um vor und nach der Operation zu folgen. Es ist wichtig, dass der Wiederherstellungsprozess diese Anweisungen genau einhält.

Die ersten Tage

Nach der Brustlifting-Operation werden Sie höchstwahrscheinlich Prellungen und Beulen haben. In den ersten Tagen nach der Operation tragen Sie einen chirurgischen BH über den Verbänden auf der Brust.

Erste Woche

Patienten, die eine Brustlifting-Intervention hatten, sind in der Regel bereit, innerhalb einer Woche wieder zur Arbeit oder zur Schule zu gehen.

1 bis 2 Wochen

Die Nähte werden innerhalb von 1 bis 2 Wochen herauskommen. Sie können einen gewissen Verlust der Empfindung in den Brustwarzen und in der Haut der Brüste bemerken. Dies wird in der Regel durch Schwellungen nach der Operation verursacht und verschwindet in den meisten Fällen in 5 bis 6 Wochen. In einigen Fällen kann der Verlust der Empfindung jedoch mehrere Monate oder ein Jahr dauern und in seltenen Fällen dauerhaft sein.

  1. Risiken und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Operation.
Spezifische Risiken einer Brustlifting-Operation.
  • Schwellungen, Blutergüsse und Schmerzen
    Nach der Operation werden einige Beulen und Prellungen der Brüste auftreten, und dies kann Wochen dauern. Man kann auf lange Sicht Schmerzen spüren, aber das ist ungewöhnlich.
  • Seroma
    Dies ist der Ort, an dem die Flüssigkeit in der Brust gesammelt wird. Diese Flüssigkeit muss möglicherweise entleert werden, indem eine Nadel durch die Haut oder durch eine andere Operation eingesetzt wird. Dies kann sich auf das Endergebnis einer Operation auswirken.
  • Heilungsprobleme
    Die Ränder der Wunde können abgenommen werden, vor allem an den Rändern der Narben. In der Regel kann dieses Problem durch das Schwenken von Wunden korrigiert werden, aber Sie können mehr chirurgische Eingriffe benötigen, um das Gewebe zu entfernen, das nicht geheilt hat. Raucher haben eher Probleme bei der Heilung.
  • Extrusion
    In diesem Fall kriechen die tiefen Nähte durch die Haut. Sie können leicht entfernt werden.
  • Verlust der Blutversorgung der Haut, des Fetts, des Brustgewebes oder der Brustwarze
    Einige Bereiche der Haut, Fette, Brustgewebe oder Brustwarze können sterben (nekrose genannt), wenn die Blutversorgung während der Operation verloren ging. Dies kann bedeuten, dass Sie eine weitere Operation benötigen, die das Endergebnis des chirurgischen Eingriffs beeinflussen kann. In einem von Nekrose betroffenen Bereich kann es zu einer Wölbung oder unebenen Oberfläche kommen. Gelegentlich kann sich das Fett verstärken, was die in der Zukunft durchgeführten Mambits stören könnte.
  • Erhöhte oder reduzierte Empfindlichkeit
    Nach der Operation haben die meisten Patienten eine gewisse Veränderung in ihren Brüsten, am häufigsten Taubheit in der Nähe von Narben und erhöhte oder reduzierte Empfindlichkeit gegenüber den Brustwarzen. In seltenen Fällen kann eine Veränderung der Empfindung dauerhaft sein. Selten kann ein vermindertes Empfinden Probleme beim Stillen verursachen.
  • Asymmetrie
    Brüste sind nicht symmetrisch. Es kann Unregelmäßigkeiten am Ende der Narbe geben. Sie können mit der Zeit verbessert werden, oder Sie benötigen möglicherweise eine kleine Operation, um sie zu korrigieren.
  • Verschlechterung tiefer Strukturen
    Obwohl Fälle selten sind, kann eine Operation tiefe Strukturen beeinflussen, einschließlich Nerven, Blutgefäße, Muskeln und Lunge. Diese Schäden können vorübergehend oder dauerhaft sein.
  • Unbefriedigendes Ergebnis
    Manchmal sind die Patienten mit dem Ergebnis des Brustliftings nicht zufrieden. Dies kann mit dem Aussehen der Brüste oder dem Auftreten von Brüsten zusammenhängen, die nicht den Erwartungen entsprechen. Es ist sehr wichtig, mit Ihrem Chirurgen vor der Operation zu sprechen, über die Größe und Form, die Sie wollen, und ob dies sicher mit guten Ergebnissen erreicht werden kann.
  • Ändern Sie es im Laufe der Zeit Das Aussehen der Brüste wird sich als Folge des Alterungsprozesses, der Schwangerschaft oder anderer Umstände ändern, die nicht mit chirurgischen Eingriffen zusammenhängen, wie z. B. die Einnahme oder Abnahme des Gewichts. Möglicherweise benötigen Sie andere Operationen oder andere Behandlungen, um die Ergebnisse des Brustliftings aufrechtzuerhalten.
[modal_popup_box top=”” width=”700px” btnsize=”” leftpadding=”” toppadding=”” border=”” btnradius=”” titlealign=”center” titletext=”Riscuri și efecte secundare asociate operației” titlesize=”22px” titleline=”3″ id=”” btntext=”Vezi detalii…” titleclr=”#1e73be”][/modal_popup_box]
  1. Erholung und einige Tipps für eine gute Erholung.
[modal_popup_box top=”” width=”700px” btnsize=”” leftpadding=”” toppadding=”” border=”” btnradius=”” titlealign=”center” titletext=”Recuperare și câteva sfaturi pentru o recuperare bună” titlesize=”22px” titleline=”3″ id=”” btntext=”Vezi detalii…” titleclr=”#1e73be”][/modal_popup_box]

Chirurgische Eingriffe

Nicht chirurgische Eingriffe

Kontaktieren Sie mich!

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht und ich werde Ihnen umgehend antworten!




    START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH