Brustrekonstruktion, Brustwarze, Mammy areola

Brustrekonstruktion, Brustwarze, Mammy areola

,
  1. Was ist die Operation der Brustrekonstruktion, Brustwarze, Brustareola?

Die Operation der Brustrekonstruktion nach der Ausrottung einer Brust aufgrund von Krebs (Mastektomie) kann eine der inspirierenden zwischen den Operationen für eine Frau sein. Die Diagnose Brustkrebs kann ebenso beängstigend wie verheerend sein. Jedoch, mit der Früherkennung und Behandlung gefolgt von einer anschließenden Rekonstruktion der Brust nach Mastektomie, kann eine Frau eine natürliche Form der Brüste und ein besseres Vertrauen in ihre Gesundheit und Aussehen haben.

  1. Die Kosten für die Operation der Rekonstruktion der Brust, Brustwarze, Brust areola.

Die Kosten für die Operation der Brustrekonstruktion, Brustwarze, Brustistola hängen von der operativen Technik verwendet und gleichzeitige Verfahren. Die Kosten werden vom Chirurgen erläutert und diskutiert. Da es sehr viele Variablen gibt, werden diese Kosten individualisiert, und in einigen ausgewählten Fällen kann die Operation in ein pro bono-Programm aufgenommen werden.

  1. Was passiert vor der Operation?

Die Brustrekonstruktion kann unmittelbar nach der Mastektomie oder später durchgeführt werden. Frauen wählen in der Regel die sofortige Rekonstruktion der Brust, um die emotionalen Auswirkungen der Entfernung der Brust zu reduzieren. In einigen Fällen kann eine Frau den chirurgischen Eingriff der Brustrekonstruktion verzögern wollen, bis die Diagnose Brustkrebs bestätigt ist und wird Zeit haben, alle Optionen zu besprechen, die sie sowohl mit dem behandelnden Chirurgen als auch mit dem Kunststoff hat. Es gab zahlreiche Fortschritte und neue Rekonstruktionstechniken im Bereich der Brustrekonstruktion, und Ihr plastischer Chirurg wird während der Konsultation ausführlich erklären. Der Chirurg wird Ihnen helfen, zu entscheiden, welcher Ansatz am vorteilhaftesten für Ihre Ziele ist, und Sie werden eng mit den anderen Ärzten zusammenarbeiten, um die optimale Wirkungsweise zu bestimmen. Achten Sie darauf, Ihren Chirurgen zu kontaktieren. Kunststoff alle Fragen und diskutieren Alle Bedenken, die Sie während der direkten und offenen Beratung haben können. Es ist sehr wichtig, dass Sie ein angenehmes Verständnis für dieses Verfahren haben.

  1. Wie kann ich der Operation zum Erfolg verhelfen?
[modal_popup_box id=”” top=”” width=”700px” btnsize=”” leftpadding=”” toppadding=”” border=”” btnradius=”” titlealign=”center” titletext=”Cum pot să ajut ca operația să fie un success” titlesize=”22px” titleline=”3″ btntext=”Vezi detalii…” titleclr=”#1e73be”][/modal_popup_box]
  1. Wie wird die Operation der Brustrekonstruktion, Brustwarze, Brustistola durchgeführt?
Wie wird die Brustrekonstruktion durchgeführt?

Egal, ob Sie sich für eine Gewebeerweiterung oder eine Klappenrekonstruktion entscheiden, Sie müssen wahrscheinlich mehr als eine Operation durchführen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Im Allgemeinen ist der erste chirurgische Eingriff der komplexeste, und nachfolgende chirurgische Eingriffe werden sein, den Salin-Expansor zu ersetzen, ein Silikonimplantat oder eine Kochsalzlösung zu platzieren oder die Brustwarze und Areola nachzubilden. Ihr plastischer Chirurg wird all dies vor der Operation ausführlich besprechen.

Zu den verschiedenen Methoden der Rekonstruktion der Brust gehören:

  • Erweitern des Gewebes mit einem Implantat
    Dies ist eine sehr häufige Art der Brustrekonstruktion Chirurgie, die einen Expasor unter der Haut und unter dem Brustmuskel beinhaltet. Der Expansor wird mehrmals mit einer Saline-Lösung über einen Zeitraum von Wochen oder Monaten injiziert, um die Haut zu dehnen. Nachdem die Haut gedehnt und die Tasche erstellt wurde, wird die Erweiterung entfernt und durch ein Brustimplantat ersetzt, wie bei der Brustvergrößerung. Dies erfolgt als kurzes ambulantes Verfahren mit minimaler Erholungszeit. Wenn das Gewebe nicht erweitert werden muss, wird ein Implantat platziert, ohne dass es mit Kochtopflösung erweitert werden muss.
  • Klappenrekonstruktion
    Die Rekonstruktion der Klappe ist eine Methode, die Gewebe auf dem Rücken, Bauch oder Gesäß verwendet, um die neue Brust zu bilden. In einigen Fällen werden dieses Gewebe und die angebundenen Blutgefäße durch den Körper in den Brustbereich verschoben. In anderen Fällen wird das Gewebe entfernt und dann in den Brustbereich verschoben.

Ihr plastischer Chirurg wird jeden dieser verschiedenen Ansätze während der vorchirurgischen Konsultation besprechen.

  • Rekonstruktion der Brustwarze und der Brust areola.
    Die Rekonstruktion dieser Elemente der Brust erfolgt in der Regel in der zweiten Phase, nachdem die Brust wieder aufgebaut wurde. Es gibt mehrere Varianten für die Rekonstruktion der Brustwarze und der Brustareola.
Rekonstruktion der Brustwarze mit eigenem Gewebe

Während dieses Eingriffs wird der plastische Chirurg die Haut in der Nähe oder um die Brustwarze verwenden, um eine Form zu bilden, die dem Rand der Brustwarze ähnelt. Dies ist der Teil, der aus der Brustentlastung kommt. In einigen Fällen wird ein Chirurg die Haut aus anderen Bereichen transplantieren, um Areola zu erstellen.

Etwa 3 Monate nach Beginn des Eingriffs fügt ein Künstler in speziell ausgebildeten medizinischen Tattoos die neuesten Oberflächen hinzu, indem er eine permanente Brustwarze tätowiert. Farbe und Schattierung werden verwendet, um Ergebnisse zu erzielen, die natürlich vorkommen.

Tattoo ohne Rekonstruktion der Brustwarze

Die zweite Möglichkeit besteht darin, ein Brustwarzen-Tattoo auf dem rekonstituierten Brustgewebe durchzuführen, ohne die Brustwarze selbst wieder aufzubauen.

In diesem Fall ist das Schattierungsverfahren das, das verwendet wird, um die Illusion einer 3D-Nippel zu erzeugen, aber das Gewebe selbst bleibt glatt. Im Gegensatz zur Rekonstruktion der Brustwarze gibt es kein Transplantat und keine Schnitte mehr am Körper.

Da das umgebaute Brustgewebe nicht so empfindlich ist wie eine natürliche Brust, ist der Tätowierungsprozess tendenziell weniger schmerzhaft als ein traditionelles Tattoo. Eine einzelne Sitzung ist in der Regel erforderlich, obwohl einige Frauen sich entscheiden, ihr Tattoo von Zeit zu Zeit neu zu machen.

Nippelprossierung

Viele Überlebende von Brustkrebs ziehen es vor, eine nachträgliche Operation zu vermeiden, um die Brüste zu rekonstruieren. In diesem Fall sind abnehmbare Polyurethan-Nippel

  1. Wie lange dauert die Operation, krankenhausaufenthalt ist erforderlich?

Die erste Operation der Brustrekonstruktion wird in der Regel mit Hilfe eines Vollnarkosemittels durchgeführt. Sie werden völlig schlafen und Sie werden sich während des Eingriffs wohl fühlen. Weitere chirurgische Eingriffe können oft mit einer Kombination aus Lokalanästhesie oder Sedierung durchgeführt werden, um Ihren Komfort zu gewährleisten.
Krankenhausaufenthalt ist in der Regel mindestens 1 Nacht erforderlich.

  1. Was erwarte ich nach der Operation?

Die Genesung nach der Brustrekonstruktion hängt davon ab, ob Sie ein Implantat oder eine Rekonstruktion der Klappe haben. Jede heilt in ihrem eigenen Tempo, Sie können erwarten, dass der Wiederherstellungsprozess im Allgemeinen wie folgt durchgeführt wird:

Die ersten Tage

In den meisten Fällen übernachten Patienten mit Brustrekonstruktion im Krankenhaus und kehren am nächsten Tag nach Hause zurück. Oft wird ein Drainagerohr verwendet, um überschüssige Flüssigkeiten unmittelbar nach einem chirurgischen Eingriff aus dem operierten Bereich zu entfernen.

1 bis 2 Wochen

Es ist normal, Müdigkeit und Schmerzen für 1-2 Wochen nach Ihrer Operation zu fühlen. Ihr plastischer Chirurg kann Medikamente verschreiben, die Ihnen helfen, sich wohler zu fühlen. Stiche werden in der Regel nach einer Woche entfernt.

6 Wochen

Im Allgemeinen fühlen sich die meisten Frauen etwa 6 Wochen nach der Brustrekonstruktionsoperation normal. Es ist wichtig, sich in dieser Erholungsphase zu halten. Vermeiden Sie Heben, Sport und Geschlechtsverkehr für bis zu 6 Wochen nach der Operation.

  1. Risiken und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Operation.

Alle chirurgischen Eingriffe beinhalten einige Risiken, einschließlich der Entwicklung einer Infektion im chirurgischen Bereich oder einer Nebenwirkung auf die Anästhesie. Wenn diese seltenen Situationen auftreten, können sie durch Medikamente behandelt werden, die von Ihrem plastischen Chirurgen verschrieben werden. Eine ungewöhnliche Komplikation nach chirurgischem Eingriff der Brustrekonstruktion ist die Entwicklung der Kapselkontration, die das Narbengewebe um das Implantat bestimmt, um das Implantat zu straffen und zu bedrücken. Das Risiko verringerte sich durch neue Implantationstechnik und Dehnübungen.

Wenn die Rekonstruktion mit einer Klappe durchgeführt wurde, besteht die Gefahr, dass dieses eigene Gewebe nicht nacheinander lebt und die neue Brust verloren geht. Wenn dies geschieht, dann wird es notwendig sein, eine andere Methode der Rekonstruktion anzuwenden.

[modal_popup_box id=”” top=”” width=”700px” btnsize=”” leftpadding=”” toppadding=”” border=”” btnradius=”” titlealign=”center” titletext=”Riscuri și efecte secundare asociate operației” titlesize=”22px” titleline=”3″ btntext=”Vezi detalii…” titleclr=”#1e73be”][/modal_popup_box]
  1. Erholung und einige Tipps für eine gute Erholung.
  • Rekonstruktion der Brustwarze mit eigenem Gewebe

Während dieses Eingriffs wird der plastische Chirurg die Haut in der Nähe oder um die Brustwarze verwenden, um eine Form zu bilden, die dem Rand der Brustwarze ähnelt. Dies ist der Teil, der aus der Brustentlastung kommt. In einigen Fällen wird ein Chirurg die Haut aus anderen Bereichen transplantieren, um Areola zu erstellen.

Etwa 3 Monate nach Beginn des Eingriffs fügt ein Künstler in speziell ausgebildeten medizinischen Tattoos die neuesten Oberflächen hinzu, indem er eine permanente Brustwarze tätowiert. Farbe und Schattierung werden verwendet, um Ergebnisse zu erzielen, die natürlich vorkommen.

  • Tattoo ohne Rekonstruktion der Brustwarze

Die zweite Möglichkeit besteht darin, ein Brustwarzen-Tattoo auf dem rekonstituierten Brustgewebe durchzuführen, ohne die Brustwarze selbst wieder aufzubauen.

In diesem Fall ist das Schattierungsverfahren das, das verwendet wird, um die Illusion einer 3D-Nippel zu erzeugen, aber das Gewebe selbst bleibt glatt. Im Gegensatz zur Rekonstruktion der Brustwarze gibt es kein Transplantat und keine Schnitte mehr am Körper.

Da das umgebaute Brustgewebe nicht so empfindlich ist wie eine natürliche Brust, ist der Tätowierungsprozess tendenziell weniger schmerzhaft als ein traditionelles Tattoo. Eine einzelne Sitzung ist in der Regel erforderlich, obwohl einige Frauen sich entscheiden, ihr Tattoo von Zeit zu Zeit neu zu machen.

  • Nippelprossierung

Viele Brustkrebs-Überlebende ziehen es vor, eine spätere Operation zu vermeiden, um die Brüste zu rekonstruieren. In diesem Fall sind abnehmbare Polyurethan-Nippel verfügbar, die ihre Textur und natürliche Färbung simulieren. Prostata-Nippel sind mit einer Schicht Kleber auf der Rückseite versehen und können nach Belieben leicht getragen und entfernt werden.

[modal_popup_box id=”” top=”” width=”700px” btnsize=”” leftpadding=”” toppadding=”” border=”” btnradius=”” titlealign=”center” titletext=”Recuperare și câteva sfaturi pentru o recuperare bună” titlesize=”22px” titleline=”3″ btntext=”Vezi detalii…” titleclr=”#1e73be”][/modal_popup_box]

Chirurgische Eingriffe

Nicht chirurgische Eingriffe

Kontaktieren Sie mich!

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht und ich werde Ihnen umgehend antworten!




WhatsApp chat

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH